Volkslauf Neumünster
Volkslauf Neumünster

 Laufevent mit Tradition im Herzen Schleswig-Holsteins

Fest in den Laufkalender eintragen und mit dabei sein!

Der Volkslauf im Herbst!

Der 49. VOLKSLAUF NEUMÜNSTER
am 1. Oktober 2017
ist gelaufen!
Auf geht's zum

50. Volkslauf !

30. September 2018

 

Mit Landesmeisterschaft Halbmarathon!


 

Große Herausforderung für Aktive und Streckenposten

 

Der Holsteinische Courier berichtete am 2. Oktober 2017

 

Neumünster Prächtiges Sommerwetter herrschte gestern auf dem Olympia-Platz, als pünktlich um 10 Uhr der Stellvertretende Stadtpräsident Bernd Delfs den Startschuss zum 49. Volkslauf der LG Neumünster und des MTSV Olympia abgab. Angesichts der hervorragenden Bedingungen hatten sich offensichtlich noch viele Athleten für eine Nachmeldung entschieden, sodass letztlich in den fünf Wettbewerben insgesamt 285 Sportler an den Start gingen. Ein Jahr zuvor waren es noch fast 100 mehr gewesen, allerdings wurden da zusätzlich die Landesmeisterschaften im Halbmarathon ausgetragen.

Auch wenn der Volkslauf von seiner Idee her eine Breitensportveranstaltung ist, gab es bei den idealen Laufbedingungen auch einige durchaus achtbare Spitzenleistungen. Hervorzuheben ist dabei die Zeit des Siegers über die Halbmarathonstrecke von 21,1 km, Alexander Schilling aus Bad Bramstedt, der die Ziellinie mit großem Vorsprung nach 1:11:56 Std. überquerte. Trotz dieses Leistungsnachweises wird er am kommenden Wochenende in Lübeck aus privaten Gründen nicht an den Landesmeisterschaften über diese Strecke teilnehmen. Ganz anders der Triathlet Jan Stelzner, mit der Zeit von 34:51 Minuten Sieger im Hauptlauf über 10 km. Für ihn ist der Lauf in seiner Heimatstadt Pflicht. „Ich wohne ja ganz in der Nähe der Strecke, Start und Ziel liegen quasi vor meiner Haustür“, erklärte er. Auch Lokalmatador Udo Naß nutzte die Möglichkeit, sich mit der Teilnahme am Volkslauf auf die 21,1-km-Meisterschaft vorzubereiten, bei der der 59-Jährige in seiner Altersklasse zu den absoluten Favoriten gehört. Er hatte als Testlauf die 5-km-Strecke gewählt und zeigte sich in guter Form. Als Gesamt-Fünfter konnte er mit 19:27 Min. den zum Teil sehr viel jüngeren Läufern durchaus Paroli bieten. Sieger wurde hier Alex Kalnov von Eintracht Hamburg, der für die Strecke „Rund um den Tierpark“ 17:30 Min. benötigte.

Cheforganisator Siegbert Schwab war mit dem Ablauf der Veranstaltung insgesamt zufrieden, trotz der relativ geringen Teilnehmerzahl und den Problemen, die es außerdem beim Halbmarathon gab. „Wir mussten wegen der Baustellen an der Autobahn unsere bewährte Strecke ändern, sodass es zahlreiche Abzweigungen gab. Das war schon eine große Herausforderung für die Aktiven und die Streckenposten“, sagte Schwab. Und tatsächlich bogen einige wenige Läufer an verschiedenen Stellen falsch ab. So erreichte bei den Frauen Iliane Annette Sauer (LTV Kiel Ost) nach 1:21 Std. als Erste die Ziellinie und schüttelte den Kopf: „Diese Zeit kann ich nicht laufen!“ Sie hatte fünf Kilometer zu wenig zurückgelegt. Mit der Aussicht, im kommenden Jahr wieder die alte Strecke benutzen zu können, gelang es den Verantwortlichen, die Gemüter im Großen und Ganzen zu beruhigen. lwi

"49 + 1 = 50   Das Jubiläum

Liebe Freunde und Freundinnen des Volkslaufs Neumünster,
Liebe Läuferinnen und Läufer,
Liebe Helferinnen und Helfer sowie das gesamte Orga-Team,

 

Das war gestern ein optimales Zeitfenster. Aber es war eng. Samstag Nacht regnete es. Pünklich zu den Starts kaum die Sonne heraus und eröffnete noch einen schönen Tag. Heute regnet es wieder.
Unser Fazit: Wir waren zufrieden mit unserem 49. VOLKSLAUF in NEUMÜNSTER. Und wir starten demnächst wieder durch mit der Planung des 50. Volkslaufs. Am 30. September 2018 soll der Jubiläumslauf stattfinden.

Was ermutigt uns weiter zu machen:

1. Die vielen lachenden und zufriedenen Gesichter der abgekämpften Läufer und Läuferinnen am Ziel, die sich auch durch die Ersatzstrecken gekämpft haben und immer wieder in Neumünster einfinden. Aber auch die vielen "Neustarter" aus Neumünster und Umgebung, die trotz der "Konkurrenzveranstaltungen" in Neumünster starten.

2. Die Unterstützung durch unsere lokalen Sponsoren aus Neumünster:

  • o.t.n.-Lauflabor
  • meyer's Lebensmittel
  • INTERSPORT-Knudsen
  • REAL Supermarkt
  • Die Bäckereien:
  • Tackmann und
  • BrotRock GmbH - Normal ist nix für uns
  • Die Versicherungsbüros von
  • Provinzial und
  • LVM
  • Das Bad im Stadtwald und
  • Danfoss Engineering
  • Die Wurstgalerie u.a m.

3. Das Vertrauen und die Unterstützung der Stadt und der Polizei in und für unsere bewährte Organisation.

4. Das einsatzfreudige Organisationsteam und die vielen gut gelaunten HelferInnen.

5. Der Einsatz unseres Vereinswirts Ivo und seines Familienteams.

6. Und die Erwartung, dass wir nächstes Jahr nicht nur zu der anvisierten Landesmeisterschaft im Halbmarathon wieder viele LäuferInnen und weitere Gäste begrüßen werden.

7. Und noch weitere Gründe mehr, die ihr euch selber aussuchen könnt.

 

See you, next year, same time, same place!

Der Countdown ist neu gestartet für den 30. SEPTEMBER 2018.


Eiin ersterBilderreigen  zeigt das gute Wetter und  Läuferfelder der verschiedenen Wettbewerbe.Demnächst findet ihr mehr Bilder auf dieser Seite.

Der 49. Volkslauf aus der V0gelperspektive

Der myFinish Wettkampfatlas

Entdecke interessante Veranstaltungen in allen Ecken Deutschlands.

Streckenbeschreibung und Karten
Genehmigter Volkslauf, DLV

Volkslauf Neumünster

Veranstalter:

Leichtathletikgemeinschaft

LG Neumünster

MTSV Olympia
Neumünster


 

Unterstützer + Sponsoren

Intersport Knudsen, Neumünster
meyer's Lebensmittel, Neumünster
orthopädie.technik.nord, Neumünster
Danfoss Power Solutions, Neumünster
Bäckerei Tackmann, Neumünster

Provinzial

Bad am Stadtwald, SWN, Neumünster
Die etwas andere Bäckerei mit gesunden, heimischen und auch mal veganen Backwaren. Café und Bäckerei, Großflecken 20, Neumünster
LVM Versicherungsagentur Neubert & Dießner, Neumünster
Klarheit & Visionen, Coaching, Neumünster
Bad und Heizung, Heiko Kittelmann, Neumünster
Wettkampfkalender des SHLV
Druckversion Druckversion | Sitemap
© LG Neumünster